Manuskript Geschichtsdidaktik, eine eigenständige Dispziplin

Der Vorstand der DGGD publiziert 2021 eine Überblicksdarstellung zur Geschichtsdidaktik in der deutschsprachigen Schweiz. Die Beiträge der Mitglieder der DGGD präsentieren die Geschichtsdidaktik als eigenständige, theoriebasierte Wissenschaft, stellen die die Disziplin tragende Community vor, präsentieren die unterschiedlichen Elemente ihrer Institutionalisierung und geben einen Überblick über die Grundlagen ihres Wissens bzw. ihrer Theoretisierung, die damit verbundene Forschung und Entwicklung.

Die Publikation erfolgt vorerst kapitelweise. Nach Abschluss aller Kapitel wird die Publikation auch als Ganzes hochgeladen werden.

  1. Einleitung
  2. Die Mitglieder der DGGD: berufsbiographische und institutionelle Homogenität?
  3. Die Herausbildung der Strukturen einer wissenschaftsbasierten Geschichtsdidaktik in der deutschsprachigen Schweiz