Neues Lehrmittel «Nichts über uns ohne uns»

Noch nie haben heute in der Schweiz lebende Angehörige der Bevölkerungsgruppen der Jenischen, der Sinti:zze und der Rom:nja so unmittelbar aus ihrer Gegenwart, ihrer Kultur und ihrem Erleben erzählt, wie im neuen Lehrmittel «Jenische – Sinti – Roma». Getreu dem Leitmotiv «Nichts über uns ohne uns» haben sich Vertreter:innen der Minderheiten in einer Arbeitsgruppe mit […]

mehr...

22. Februar 2023

Masterstudiengang Fachdidaktik mit Vertiefungsrichtung Geschichte und Politische Bildung

Globalisierung, Klimawandel, gesell­schaftliche Polarisierungen und Krieg bestimmen das aktuelle Weltgeschehen. Diese Umwälzungen machen historisches Wissen und das Verstehen politischer Zusammenhänge umso wichtiger. Die Fachdidaktiken Geschichte und Politische Bildung befassen sich mit der Frage, wie Heranwachsende am besten an historisches Denken und politisches Urteilen herangeführt werden können. «Geschichte und Politische Bildung» ist eine von fünf Vertiefungsrichtungen […]

mehr...

21. Februar 2023

PB-TOOLS

Wer sie noch nicht kennt, sollte mal hinsurfen: PB-TOOLS ist «eine vielfältige Werkzeugkiste, die erlaubt, sich unkompliziert und rasch mit grundlegenden Konzepten und Ideen der Politischen Bildung vertraut zu machen». Sie bietet auch konkrete Umsetzungsvorschläge für den Unterricht. Einen davon (zum Mocmoc) haben wir hier bereits einmal vorgestellt. Die Seite wurde 2021 vom Zentrum für […]

mehr...

19. Februar 2023

CfP Didactica Historica 10/2024

Der Aufruf zur Einreichung von Beiträgen für den 10. Band der Zeitschrift Didactica Historica, der 2024 erscheinen wird, ist nun verfügbar. Eingaben sind bis zum 20. März 2023 möglich. Alle notwendigen Informationen und redaktionellen Vorgaben auf der Website CODHIS-SDGD.https://www.codhis-sdgd.ch/de/aktuell/call-for-papers/ oder im unten verlinkten PDF.

mehr...

19. Februar 2023

CfP für das neue OA-Journal Historical Thinking, Culture, and Education zum Thema «History education in transition – transcultural dialogue on historical thinking, learning, and culture»

With the new journal Historical Thinking, Culture, and Education (HTCE) we want to offer a critical space for the reflection and exchange of ideas about current global challanges (e.g., pandemics, war times, digital age, and climate change). For the first issue, we seek theoretical and empirical publications that will help foster transcultural and transnational dialogue on the current […]

mehr...

14. Januar 2023

Save the date: 3. Mai 2023
«An die Opfer des Nationalsozialismus erinnern: Einblicke in die Aus- und Weiterbildung der Schweizerischen Lehrer:innenbildung»

Fast zwanzig Jahre nach der Initiierung des Gedenktages sowie der Etablierung einer umfangreichen Holocaust-Education in der Lehre an den Pädagogischen Hochschulen, ist es an der Zeit innezuhalten, um die unterschiedlichen Angebote und Aktivitäten der PHs sichtbar zu machen und zu reflektieren. In Zusammenarbeit mit der International Holocaust Remembrance Alliance (IHRA) organisiert die Pädagogische Hochschule Zürich […]

mehr...

22. Dezember 2022

Call für Beiträge: Historische Lehr-Lernprozesse und professionelles Lernen erforschen [verlängert]

An der Tagung «Geschichtsdidaktik empirisch 21», die im September 2021 in Brugg stattgefunden hat, wurde die Frage diskutiert, wie historische Lehr-Lernprozesse in Schulen, Hochschulen und ausserschulischen Orten verfasst sind bzw. in Zukunft gestaltet werden sollten, damit Lernende vor dem Hintergrund aktueller gesellschaftlicher Entwicklungen historisch denken lernen.Im Anschluss an die Tagung soll nun ein Sammelband erscheinen, […]

mehr...

5. Dezember 2022

CfP Symposion des Arbeitskreises „Disziplingeschichte(n)“

«Akteur:innen, Diskurse und Praktiken der 1970er und 1980er Jahre – Disziplingeschichten ‹der› Geschichtsdidaktik.« Unter diesem Titel findet vom 15. bis 17. Juni 2023 in Graz das Sympsion des Arbeitskreises „Disziplingeschichte(n)“ statt. Detaillierte Informationen zum Thema finden sich im beiliegenden Call of Papers. Einreichungen für Beiträge mit Abstract (max. 2500 Zeichen, inkl. Leer-zeichen) sowie einen Kurz-Lebenslauf spätestens bis zum 1. Februar […]

mehr...

5. Dezember 2022

CfP Tagung Ethik und Schulfächer

Die Tagung konzentriert sich auf die Verbindung der Ethik mit den Disziplinen der Geistes- und Sozialwissenschaften sowie der Literaturwissenschaften und der vielfältigen möglichen Ausgestaltungen in den unterschiedlichen Fachbereichen. Der Call for Paper für Workshops und Vorträge läuft bis am 15. Januar 2023, die Tagung findet statt vom 6. bis 9. September 2023. Alle Informationen hier.

mehr...

16. November 2022

Vorbereitung internationaler Tag der Demokratie

Am 15. September 2023 wird der internationale Tag der Demokratie mit dezentralen Aktionen schweizweit gefeiert. Um die Anlässe zu planen, organisiert Campus für Demokratie auch dieses Jahr wieder drei co-kreative Nachmittage in St. Gallen, Locarno und Freiburg, um über den Tag der Demokratie zu informieren, gemeinsam Ideen für mögliche Aktionen zu entwickeln, Inspirationen zu sammeln, Best […]

mehr...

17. Februar 2023

Mastodon anstatt Twitter

Im aktuellen Newsletter von infoclio.ch ist auch vom twittern die Rede, das für immer mehr zum tröten wird. Auch Infoclio ist neu neben Twitter auch auf Mastodon präsent. Wer sich einen Wechsel überlegt, findet hier eine höchst empfehlenswerte Anleitung für Historiker*innen von Mareike König, danke für den Hinweis infoclio!

mehr...

17. Dezember 2022