Schweizer Jugend forscht - Studienwoche für Jugendliche

Schweizer Jugend forscht führt jeden Herbst eine geistes- und sozialwissenschaftliche Studienwoche für Jugendliche durch, wo natürlich auch historische Aspekte und Themen behandelt werden. Die Teilnehmer erhalten während einer Woche Einblicke ins Uni-Leben und lernen, wie man eine Fragestellung wissenschaftlich bearbeitet. Dieses Jahr findet die Studienwoche zum Thema „Kommunikation“ vom 31. Oktober – 5. November an drei Schweizer Universitäten statt. Anmeldeschluss ist der 30. September: www.sjf.ch

2. Internationaler Kongress Lernen in der Praxis – Professionalisierungsprozesse im Kontext schulpraktischer Studien in der Lehrerbildung: Call for papers verlängert

Der Call for papers des 2. Internationalen Kongresses Lernen in der Praxis – Professionalisierungsprozesse im Kontext schulpraktischer Studien in der Lehrerbildung wurde verlängert. Beiträge können noch bis zum 30.09.3016 online über die Plattform ConfTool eingereicht werden. https://www.conftool.net/praxis2017/

Tagung Fachdidaktiken 2017 – Call for Papers

Call for Papers für die 3.Tagung Fachdidaktiken vom 19. Januar 2017: Konzept der Tagung und Formular für die Eingabe von Beiträgen finden Sie hier. Die Tagung findet an der Pädagogischen Hochschule der FHNW, am Campus Brugg-Windisch, statt. Die Einladung zur Anmeldung für die Tagung wird im September 2016 versandt.

Das Zürcher Oberland erinnert sich

Vor 200 Jahren erlebte das Zürcher Oberland einen selten nasskalten Sommer gefolgt von einer schweren Hungerkrise wie seither nie mehr. War der gewaltige Tambora-Vulkanausbruch von 1815 schuld daran? 2016 geht das Zürcher Oberland den Spuren von damals und den Fragen von heute nach. Im Zentrum steht eine grosse Ausstellung im Museum Ritterhaus Bubikon, die noch bis zum 21. Oktober zu sehen ist: Infos unter folgenden Links:

www.zuerioberland-1816.ch.

Seiten

Subscribe to DGGD RSS